Die Lyme-Borreliose: Ein klinisches und diagnostisches Chamäleon (Teil 1)

Bild von Zecken auf einem Blatt

 

Besonders durch den milden Winter steigt das Risiko von Zeckenstichen derzeit akut an. Damit einhergehend erhöht sich auch die Gefahr einer Infektion mit Lyme-Borreliose, verursacht durch Borrelia burgdorferi, einem beweglichen, spiralförmigen Bakterium, gegen die es keine Impfung gibt. Aktuelle Untersuchungen zeigen außerdem, dass eine Übertragung der Borrelien auch durch andere stechende Insekten möglich ist.

Workplace Drug Testing (Teil 2)

Handschellen im Büro

 

Man unterscheidet zwischen „pre-employment testing“, also einem Screening bei Einstellungstests um Bewerber mit Suchthintergrund von vornherein auszuschließen und „workplace testing“, also der Kontrolle bestehender Mitarbeiter. In letzterem Fall kann ein Unternehmen routinemäßig alle seine Mitarbeiter testen...

Workplace Drug Testing (Teil 1)

Drogen in der Tasche

 

Etwa 1,3 Millionen deutsche Bundesbürger sind alkoholabhängig. Knapp zehn Millionen werden als „riskant Konsumierende“ eingestuft. Diese Zahlen wurden für den aktuellen Drogen- und Suchtbericht erhoben. Rund 1,5 Millionen Menschen in Deutschland gelten zudem als medikamentenabhängig. Mehr als zwei Drittel davon sind Frauen. Diese Zahlen sind alarmierend – auch für deutsche Arbeitgeber.

Drogen im Chemieunterricht

Beispielbild eines Hörsaals

 

Im Rahmen der Entwicklung eines Lernsets für die Aus- und Weiterbildung von Lehrkräften der Klassenstufe 12 in Thüringen wurde eine Broschüre erstellt, in die es auch die Substanztests der ESA Test GmbH geschafft haben.

Artikel 1 bis 5 von insgesamt 11

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3